Da unser Bericht mit dem Gameboy Advance Emulator leider nicht mehr aktuell ist und sich die Build mittlerweile nicht mehr online erstellen lässt, heißt es auch hier jetzt wieder schnell sein. In der App “Remote File Manager” (App Store) versteckt sich nämlich ein SNES Emulator, wie ein pfiffiger Benutzer im Toucharcade Forum herausfand.

Werbung

Alles was ihr tun müsst, ist die 0,89€ teure App aus dem Store zu laden und mit eurem Dropbox Account (das ist ein Online Speicher), den ihr kostenlos erstellen könnt, zu verbinden. Dann müsst ihr einfach nur noch die entsprechenden ROM Dateien in euren Dropbox Account laden und die App damit verbinden. Im nächsten Schritt einfach die jeweilige SMC Datei anklicken und schon geht es los.

Viel Spaß damit!

Remote File Manager – NSoft

UPDATE: Der vorliegende Artikel ist leider nicht mehr im österreichischen App Store verfügbar. Sollte es neue Tricks geben, wie ihr an einen Emulator kommt, wird es zeitnah neue Artikel geben.