Die Menschheit hat bereits mehrere prognostizierte Weltuntergänge bravourös überlebt. Nachdem die NASA fleißig dabei ist alle Theorien zu zerschlagen, scheint sie mit einem nicht gerechnet zu haben, mit King Oddball.

King Oddball? Der Name ist Programm, denn wer oder was dieses Viech ist, ist zunächst einmal unbekannt. Fest steht nur dass dieser Kerl die Welt “beenden will”, wie er es so vornehm ausdrückt. Und im neuen Spiel von 10Tons dürft ihr dem schrägen König dabei sogar zur Hand gehen.

King Oddball (AppStore Link) King Oddball
Hersteller: 10tons Ltd.
Freigabe: 9+
Preis: 2,99 € Herunterladen

 

Kurz und knapp habe ich damit eigentlich schon das Spielprinzip umrissen. Bei King Oddball ( App Store ) handelt es sich um einen sogenannten “Physic Puzzler”, ein Spiel für die Gemeinde der Gelegenheitsspieler, ganz im Stile des populären Angry Birds. Doch wo Angry Birds mit knuffiger Optik zu punkten weiß, wartet King Oddball mit skurillem dunklen Humor auf. Sofern ihr also mehr Spaß dabei habt die Welt zu zerstören als Schweine zu jagen, solltet ihr mit diesem Sprössling aus dem Hause 10Tons gut beraten sein.

 

Hubschrauber und Panzer sind keine Gefahr für King Oddball

Hubschrauber und Panzer sind keine Gefahr für King Oddball

Das Spiel steuert ihr einzig und allein mit einem Finger, gefragt ist nur euer genaues Timing. In den über 100 Levels seht ihr wie King Oddball jeweils einen Felsen mit seiner Zunge hin- und her schwenkt. Berührt ihr den Bildschirm, so lässt King Oddball den Brocken fallen. Das klingt nicht nur komisch, das spielt sich auch so.

Durch präzise Hand- Augenkoordination müsst ihr nun versuchen mit jedem Felsen möglichst viele Feinde, welche in Form von Panzern, Soldaten und Hubschraubern aufwarten, zu zerstören. Doch die Ressourcen sind rar, so stehen euch pro Level grundsätzlich gerade einmal drei dieser Brocken zur Verfügung. Bringt ihr es jedoch fertig einen der Steinriesen derart von der Umgebung abprallen zu lassen, dass dieser den König selbst trifft (Headshot ;) ), oder trefft ihr mehr als zwei Gegner mit nur einem einzigen Schlag, bekommt ihr einen weiteren goldenen Felsbrocken hinzu. Um die knackigen Levels im späteren Spielverlauf zu bezwingen, wird es zur unverzichtbaren Taktik werden solche güldenen Steine freizuspielen.

King Oddball zerstört die Welt

King Oddball zerstört die Welt

Übrigens, anderes als in Angry Birds gibt es in King Oddball ( App Store ) kein Bewertungssystem. Das ist eine angenehme Überraschung, denn diese Simplizität hebt das Spiel von anderen Physik Puzzlern wohltuend ab.
Das bedeutet jedoch nicht dass eurem Hang zur Perfektion nicht Genüge getan wird, denn seit dem neuesten Update von 10Tons könnt ihr euch in den “Hall Of Diamonds” erneut an bereits absolvierten Levels versuchen. In diesem Modus allerdings wird der dritte Felsen durch einen Diamanten ersetzt, welchen ihr aber tunlichst nicht einsetzen, sondern aufsparen sollt. Ihr habt hier also nur zwei Versuche, exklusive der erwähnten goldenen Felsbrocken.

- Geheimnisse, Geheimnisse, Geheimnisse

Keine Frage, King Oddball ist das Pendant zu Klaus Kinksi.

itunes-artworkDie sich immer wiederholende Spielmechanik läuft Gefahr eintönig zu werden. Dessen war man sich wohl auch bei 10Tons bewusst und hat dem Spiel durch freizuspielende Geheimnisse etwas mehr Wiederspielwert eingehaucht.

Durch das sogenannte “Odd Phone” könnt ihr direkten Kontakt mit dem König aufnehmen. Tippt ihr hier bekannte Vokabeln ein, wird der König entsprechend darauf antworten und vielleicht sogar das eine oder andere Geheimnis freigeben.

Fragt ihr King Oddball beispielsweise über “mustaches“, so gibt er Tipps wo ihr einen der Schnurrbärte im Spiel finden könnt. Ganz untröstlich ist der König über “Hitler”, welcher für ihn für den schlechten Ruf der Schnauzbärte verantwortlich ist. Auch über die einzelnen Gegner könnt ihr ihn befragen, “tanks” “soldier” und “helicopter” fördern entsprechende Antworten zu Tage. “grovember”, eine wohl eher im englischsprachigen Sprachkreis bekannte Herausforderung sich im November nicht zu rasieren, schaltet hingegen einen Bonus Level frei.

Während meines Tests ist es mir nicht gelungen King Oddball alle Geheimnisse zu entlocken, lediglich das Bonus Level konnte ich freischalten. Aber vielleicht habt ihr ja mehr Glück.

- Präsentation

Die Grafik fügt sich in das abstrakte Gesamtbild ein. Auch die Musikuntermalung, die mich an die Gruppe Beirut (Amazon) erinnert, ist durchwegs stimmig. Keine Frage, King Oddball ist das Pendant zu Klaus Kinski.

Schade allerdings dass das Spielgeschehen immer vom selben Musikstück begleitet wird, was auf Dauer natürlich eintönig wird. Ich hätte mir hier zumindest 2-3 verschiedene Songs gewünscht.

Nichtsdestotrotz ist King Oddball ( App Store ) ein Puzzler welchen man sich ruhig einmal zu Gemüte führen kann, wenn man kein Federvieh mehr auf Schweine katapultieren will.

Pro & Contra auf einen Blick:

Skurilles Setting macht dem Angry Birds Einheitsbrei Beine. King Oddball ist ein Angry Birds auf Crack

10tons hat sich nicht nur auf die Spielmechanik beschränkt, sondern erweitert durch zu lüftende Geheimnisse die skurille Welt von King Oddball

Stimmige Musikuntermalung

Das Spielprinzip läuft Gefahr sich mit der Zeit totzufahren

Dieses Spiel ist kompatibel mit: iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.3 oder neuer.

Diese App ist für iPhone 5 optimiert.

King Oddball (AppStore Link) King Oddball
Hersteller: 10tons Ltd.
Freigabe: 9+
Preis: 2,99 € Herunterladen

 

King Oddball - 10tons Ltd