Wie der asiatische Technik Blog TechInAsia meldet, muss sich Popcap derzeit schwere Beschimpfungen seitens seiner asiatischen Kunden gefallen lassen.

Der Grund? Die chinesische Version des Spielehits “Plants Vs. Zombies 2” (App Store) (Testbericht) ist um ein vielfaches schwieriger ausgefallen als sein Pendant das Popcap an den Rest der Welt ausliefert. Auch sollen die Preise für die IAP um einiges höher angesiedelt sein.

All dies erbost nun natürlich die chinesischen Kunden, welche via App Store Reviews ihrem Ärger Luft machen. Bei über 54.000 Kommentaren kommt das Spiel derzeit auf gerade einmal 2 Sterne, eine Bewertung die sich das Spiel, an normalen Maßstäben gemessen, keineswegs verdient hat.

Werbung

Nun mag man mutmaßen weswegen sich das US Unternehmen Popcap/EA zu diesem Schritt entschieden hat. Liegt es vielleicht an dem Schwierigkeitsgrad “Asian”, wie scherzhaft in der Szene mit der Problematik umgegangen wird? Lange bekannt ist nämlich dass asiatische Spieler ihren Kollegen aus anderen Teilen der Erde spieltechnisch um Längen voraus sind. So beherrschen dies in der Regel die Spiele einfach besser und gekonnter und zeigen generell mehr Ausdauer und Geschick.

Wie dem auch sei, Platz 1 auf den chinesischen Charts hat “Plants Vs. Zombies 2” (App Store) (Testbericht) aller Unkenrufe zum Trotz eingeheimst, was Popcap wohl kaum großartig dazu bewegen wird sich an der geäußerten Kritik zu stoßen.