Tumulus Of Fen” (App Store) ist ein klassischer Solo Dungeon Crawler im Stile alter Spiele wie etwa Stonekeep und Co. Hier habt keine Party, sondern erforscht die Tiefen des kalten Dungeons alleine. Zur Auswahl stehen entweder Fighter, Rogue, Cleric oder Wizard.

Jetzt könnt ihr vollkommen kostenlos die 20 Levels des Dungeons, sowie die Stadt, welche sich über insgesamt sechs verschiedene Areale erstreckt, erforschen. Habt ihr das Spiel geknackt, dann wartet noch ein härterer Schwierigkeitsgrad auf euch, in dem es auch das eine oder andere Easteregg zu entdecken gibt.

Trotz allen Umfangs blieb “Tumulus Of Fen” (App Store) der kommerzielle Erfolg versagt. Als Reaktion darauf gab der Entwickler bekannt seinen iTunes Account mit Oktober einzustellen.

Vielleicht, und das hoffen wir, überlegt er es sich ja auch noch anders. Es ist immer schade zu sehen wenn ein Spiel, in das so viel an Herzblut geflossen ist, kommerziell hinter den Erwartungen zurückbleibt. Ja, grafisch mag “Tumulus Of Fen” (App Store) kein Leckerbissen sein und daher neue Spieler nicht gerade in Strömen anziehen, aber spielerisch bietet es dafür umso mehr. Wenn euch die angestaubte Grafik also nicht stört, seht doch mal rein und begleitet euren Recken in die Tiefen dieses Dungeons.